aghfblahjsrgbolaghblhgbrlhj
Das Unternehmen
Unternehmen

Bereits während meines Diplom-Studiums konnte ich im Rechenzentrum der Technischen Universität Wien am Aufbau des damals noch jungen Internet mitarbeiten. Das enorme Wachstum des Netzes sowie der rasante Anstieg der Komplexität führte mich rasch zur Erkenntnis, dass zur Erreichung der gewünschten Servicequalität nicht nur ein umfassendes Monitoring der Ressourcen, sondern vor allem eine automatische Datenaufbereitung erforderlich ist.

"Ein Monitoring liefert Daten hoher Quantität mit jeweils geringer Qualität!"
"Entscheidungsgrundlagen erfordern Daten geringer Quantität mit hoher Qualität!"

Stehen keine qualitativ hochwertigen Daten als Entscheidungsgrundlage zur Verfügung, so kommt es zu Fehlentscheidungen oder Nicht-Entscheidungen. Eine Nicht-Entscheidung bedeutet, andere Personen definieren die Rahmenbedingungen.

Im Zuge meiner Dissertation befasste ich mich, im Themenbereich Mid-Level-Manager, mit der Formulierung und Delegation von Managementaufgaben zu "Remote Agents". Auch hier war das Ziel die automatisierte Aufbereitung von Kennwerten der Ressourcen.



Im Zuge meiner wissenschaftlichen Aktivitäten habe ich gelernt Visionen zu entwickeln. Die Umsetzung dieser Visionen zur Lösung bzw. besseren Bewältigung der heutigen Probleme ist mein persönliches Ziel. Dabei ist es mir ein Anliegen, eine generelle Verbesserung bzw. Optimierung zu erreichen, da ich der Meinung bin, dass eine lokale Maximierung eine vergleichsweise geringere Steigerung ermöglicht.

Im Jahr 1997 beschloss ich in die Selbständigkeit zu wechseln und meine Lösungen nicht nur im akademischen Umfeld, sondern allgemein anzubieten. In zahlreichen Projekten hat sich bestätigt, dass der Bedarf an Lösungen enorm ist und ein Werkzeug bestensfalls ein Hilfsmittel auf dem Weg zur Lösung darstellt. Die Richtigkeit des grundsätzlichen Bestrebens, den Kunden nicht nur Hardware oder Software zu verkaufen, sondern Lösungen seiner Probleme herbeizuführen, wird durch die erfolgreiche Umsetzung vieler Projekte bestätigt.

Bei der Auswahl einer Lösung muss stets ein Gesamtkonzept zu Grunde liegen, da ansonst die Gefahr besteht, Inseln in seinem Unternehmen zu bauen. Daher stelle ich gerne folgende Frage: "Was wollen Sie wirklich?" Wenn diese Frage beantwortet werden kann, bin ich überzeugt, auch für Ihre aktuellen Probleme eine Lösung zu finden und dadurch einen Schritt zur Erreichung Ihrer Ziele zu ermöglichen.

Manfred Siegl
Geschäftsführer

 

 
Copyright © 2009 - 2017 by Dr. Manfred Siegl